Moderation und Netzwerk

Eine gelungene Netzwerkarbeit ist wichtig für alle Projekte, in denen Menschen zusammenarbeiten. Sie bringt Partner/-innen zusammen und bildet ein Forum für den Austausch von Informationen, Perspektiven und Erfahrungen. Sich zu kennen und zu verstehen wirkt sich immer positiv auf Kooperationen und damit auch auf Projekte und geschäftliche Beziehungen aus.

Ein funktionierendes Netzwerk aufzubauen und dauerhaft lebendig zu gestalten ist jedoch eine große Herausforderung, besonders in heterogenen Gruppen von Akteuren.

Die Mitarbeiter/-innen des IBI haben jahrelange Erfahrungen in der Netzwerkarbeit vor allem in der Begleitung von Kooperationen zwischen staatlichen und nicht-staatlichen Stellen im sozialen Bereich.

Die Arbeit in Gruppen ist dabei ein wichtiger methodischer Baustein. Das IBI begleitet in allen Projekten Gruppenprozesse, sei es in Fortbildungen oder Gremien, Workshops oder Fachveranstaltungen.  Die Moderation hilft dabei, die Ziele im Blick zu behalten, die Perspektiven aller Beteiligten einzubinden und ergebnisorientiert zu diskutieren.

Benötigen Sie eine Moderation für eine Veranstaltung oder Unterstützung und Begleitung für Ihre Entwicklungsprozesse? Melden Sie sich gerne!

Kontakt

Svenje Marten

Svenje Marten

Kulturwissenschaftlerin B.A.
Bildungsmanagerin M.A.

Netzwerk und Übergangsmanagement

030 - 330 99 89 26
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!